Zur Website der OTH Regensburg

Was ist das Medienlabor?

Das Medienlabor ermöglicht Studierenden der Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften, mediatisierte Lebenswelten zu dekonstruieren. Handlungsorientiert werden Medienwelten erfahrbar gemacht, Medien werden konsumiert und produziert.

Neben der Nutzung im Rahmen von Lehrveranstaltungen in den Studiengängen BASO und BABS ist das Medienlabor für alle Studierenden der Fakultät zugänglich, die an Projekten arbeiten oder selbstbestimmt ihre Kompetenzen erweitern wollen. Zudem können im Medienlabor Geräte für Projekt- oder Studienarbeiten geliehen werden.

Zentrale Themen sind sind neben klassischer Medienproduktion (Film, Foto, Web), auch digitale Spiele sowie damit verbundene Formen der Medienkommunikation (Streaming, Let’s Plays, Machinima).

Zur Ausstattung gehören: Leistungsstarke Computer (Desktop und mobil, Win und Mac), Kameras, Licht, Ton, Greenscreening, StreamDecks, Tablets und Videospielkonsolen (PS4/VR, Nintendo Switch). 

Personen und Standort

Leitung
Personen

Multimediadidaktik (M.A.), Dipl.-Soz.Päd. (FH) Uwe Stritzel

Leiter des Medienlabors

Medien und Medienpädagogik

LfbA Soziale Arbeit

  • Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen
  • 0941943-9923
  • uwe.stritzel@oth-regensburg.de
Standort

Das Medienlabor befindet sich im Raum S 014, Seybothstraße 2, 93053 Regensburg.